Sie sind hier: Presse Berichte 2016

Vereinsausflug nach Stadl Paura

Fridolfinger Pferdefreunde besichtigten die oberösterreichische Landesaustellung „Mensch & Pferd“

Fridolfing.
Am Sonntag, 31.07.2016 machten sich die Pferdefreunde im Rupertiwinkel e.V. Fridolfing zusammen mit einigen Reitern aus dem Therapeutischen Reiten auf den Weg nach Stadl Paura in Österreich. Stadl Paura ist das österreichische Pferdezentrum, wo dieses Jahr die oberösterreichische Landesausstellung „Mensch & Pferd“ stattfindet. Schon seit gut 4000 Jahren ist das Pferd treuer Begleiter des Menschen. In dieser langen Geschichte waren Pferde nicht immer Freund und Freizeitgefährte des Menschen, sondern Kriegsgerät, Arbeitstier, Reittier, bis hin zum abgöttisch verehrten Kultwesen. In der Landesausstellung wurde diese abwechslungsreiche Geschichte dargestellt, verschiedene Pferderassen präsentiert, Reitstile sowie die Ausrüstung von früher und heute ausgestellt. Auch zahlreiche Bilder aus der Kunst, auf denen der Einsatz von Pferden in verschiedenen Schlachten zu sehen war bzw. auf denen Persönlichkeiten, wie Napoleon auf einem Pferd reiten, konnte man betrachten. Da Stadl Paura von der Schiffahrt geprägt ist, wurde auch auf den Einsatz der Pferde beim „Gegenzug“, beim Ziehen der Schiffe stromaufwärts, eingegangen. Die alten Stallungen des Gestüts, die die Pferdefreunde begutachten durften, waren zur damaligen Schifffahrtszeit Pferdewechselplatz.

Nach Besichtigung der Ausstellung erhielten die Fridolfinger Pferdefreunde durch Geschäftsführer Karl Platzer eine Führung über das Gelände des Pferdezentrums, durften die Stallungen betreten, die Reithallen und Außenplätze unter die Lupe nehmen und die Schmiede ansehen. Da auf dem Gelände Turniere in verschiedenen Disziplinen stattfanden, konnten man immer wieder Pferde in Aktion sehen.

Am Nachmittag machte sich die Fridolfinger Gruppe auf den Weg zum Pferdetrainingscenter von Wolfgang Hellmayr, einem bekannten Reiter – und Pferdeausbilder. Nach einem kurzen Showprogramm durften die Fridolfinger Pferdefreunde den neuen Aktivstall anschauen und die einzelnen Pferde aus der Nähe betrachten.

Nach einer gemeinsamen Einkehr ging es mit dem Bus zurück nach Fridolfing und ein interessanter Vereinsausflug ging zu Ende.


<< zu den Fotos >>