Sie sind hier: Presse Berichte 2013

Am Samstag, den 10. August veranstalteten die Pferdefreunde im Rupertiwinkel Fridolfing ihr alljährliches Zeltlager für "Jung und Alt". Der Wettergott hatte es gut gemeint und so kamen die 24 Teilnehmer an diesem warmen Sommerabend voll auf ihre Kosten.
Gegen 19:00 Uhr begann das Zeltlager mit dem Aufbau der Zelte. Bis auf ein paar Hilfestellungen der Erwachsenen konnten die Kinder ihre eigens mitgebrachte Zelte allein aufstellen. Nachdem jeder seinen Schlafplatz fertig hatte, konnte mit dem gemeinsamen Abendessen begonnen werden. Es wurde gegrillt, über dem Lagerfeuer Stockbrot gemacht und natürlich auch sehr viel gelacht.
Mit vollem Magen ging es dann auf Nachtwanderung. Ausgestattet mit Fackeln und Taschenlampen machten sich alle auf den Weg, die Umgebung in der Dunkelheit zu erkunden. Hier wurde dann noch ein kurzer Zwischenstopp beim nahegelegenen Eisverkäufer eingelegt, um den Mut der Kinder mit einer Kugel Eis zu belohnen.
Nach Ankunft am Reitplatz war noch lange keine Müdigkeit in Sicht. Gemeinsame Spiele wie Mehlschneiden und Apfeltauchen ließen bei den Kindern die Stimmung weiter steigen. Erst gegen 23:00 Uhr wurden die ersten unter ihnen langsam schläfrig und nach und nach zogen sich alle in ihre Zelte zurück.
Am nächsten Morgen ließen die Pferdefreunde bei einem gemütlichen Frühstück das Zeltlager gemeinsam ausklingen. Alles in allem, waren alle Teilnehmer ganz begeistert vom diesjährigen Zelten und sehen bereits mit Freude dem nächsten Mal entgegen.