Sie sind hier: Presse Berichte 2012

Rosstag zum 35-jährigen Jubiläum

Zum 35-jährigen Jubiläum veranstalteten die Pferdefreunde Fridolfing am Samstag, den 16.09.12, einen Rosstag. Der Verein zeigte hier seine Vielfältigkeit und glänzte mit guter Organisation den ganzen Nachmittag über. Begonnen wurde mit der Begrüßung durch den Vorstand Franz Mayer, der zusammen mit dem Ehrenvorstand Josef Stettmeier und der Standartenreiterin Hanna Steinmaßl einritt. Das Wort wurde daraufhin dem Bürgermeister Johann Schild übergeben, der besonders die Aktivität des Vereins lobte und einen schönen, sturzfreien Tag wünschte. Schließlich wurde mit dem eigentlichen Programm begonnen, wobei lobenswerter Weise gesagt werden muss, dass nur vereinseigene Pferde und Reiter beteiligt waren. Der interessanten und lebendigen Rassenvorstellung durch Philip Reuber folgten zahlreiche Programmpunkte, wie zum Beispiel eine Quadrille der Vereinsjugend, ein Pas de Deux, die Vorstellung von Zirkuslektionen, ein Einblick in das Natural Horsemanship usw.. Die Kutschenfahrer präsentierten eindrucksvoll, humorvoll moderiert durch Hans Schifflechner, verschiedene Anspannungsarten, sowohl mit Friesen, Kaltblütern und Haflingern, aber auch mit den Ponies. Ein besonderes Highlight des Nachmittags war die springende Kuh Luna unter Regina Mayer, die wohl alle Zuschauer zum Lachen und Staunen brachte. Zum Schluss hatten auch die jüngeren Reiter aus dem Verein ihren Auftritt. Sie zeigten ihr reiterliches Können in dem witzigen und rasanten Stück „Lucky Luke“. Alle Pferde und Reiter wurden dann im Finale mit großem Applaus verabschiedet. An diesem Tag kamen nicht nur pferdebegeisterte Leute auf ihre Kosten, sondern auch alle anderen.